Deine Ikano Bank Secure App

Fragen rund um die Ikano Bank Secure App

  • Wie funktioniert die Erstanmeldung?

    Schritt 1
    Gehe auf www.ikanobank.de/login und wähle Dein Produkt aus.

    Schritt 2
    Wähle die Variante "Onlinebanking-Login mithilfe der Ikano Bank Secure App".

    Schritt 3
    Gib Deine Kartennummer und Deinem Passwort ein.

    Schritt 4
    Gib nun Deinen Initial-Code ein. Diesen haben wir Dir postalisch geschickt.

    Schritt 5
    Dir wird nun eine Erklärung mit einem QR-Code und Zahlencode angezeigt. In der App hast Du gleich die Wahl diesen QR-Code zu scannen oder den Zahlencode manuell einzugeben. Merke Dir deswegen bitte den hier angezeigten Zahlencode oder lass dieses Browserfenster geöffnet, um gleich im nächsten Schritt den QR-Code zu scannen.

    Schritt 6
    Lade unsere Ikano Bank Secure App im App Store oder im Google Play Store herunter.

    Schritt 7
    Öffne die Ikano Bank Secure App und klicke "Nicht registriert - Füge Deine Karte hinzu".

    Schritt 8
    Scanne nun den in Schritt 5 Dir angezeigten QR-Code oder drücke "Gebe den Code manuell ein" um den Zahlencode aus Schritt 5 einzugeben.

    Schritt 9
    Lege eine 7-8-stellige PIN fest.

    Schritt 10
    Geschafft, Du hast Dich erfolgreich registriert.

    Eine Detail-Anleitung zur Registrierung findest Du hier.

  • Warum sollte ich die Ikano Bank Secure App verwenden?

    Die  Ikano Bank Secure App schützt Dich vor Phishing-Attacken und anderem Onlinebetrug. Die App verwendet digitale Zertifikate, um Dein mobiles Gerät eindeutig mit Deinem Bankkonto zu identifizieren. Außerdem verschlüsselt sie die gesamte Kommunikation zwischen Deinem Gerät und uns. Das bedeutet, dass niemand Zugriff auf Deine Informationen hat oder diese manipulieren kann.

  • Wie verbinde ich mein Konto mit der Ikano Bank Secure App?

    Scanne den QR-Code oder gebe den Zahlencode manuell ein. Folge dann ganz einfach den Schritten in der App. Am besten wendest Du Dich direkt an uns. Wir helfen Dir gerne bei der Verbindung Deines Kontos mit der Ikano Bank Secure App.

    Eine Detail-Anleitung zur Registrierung findest Du hier.

  • Funktioniert die App, wenn ich auf Reisen bin?

    Solange Du eine Internetverbindung hast, kannst Du Authentifizierungsanfragen erhalten. Solltest Du keine Internetverbindung im Ausland haben, kannst Du mithilfe unserer Offline- Authentifizierung Deine App nutzen.

  • Was passiert, wenn ich keine Internetverbindung habe?

    Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist trotzdem möglich. Gebe hierzu im Online-Banking Deine Kartennummer ein und klicke auf "Offline-Authentifizierung." Wähle danach in der Ikano Bank Secure App den Menüpunkt "Offline-Authentifizierung" aus und scanne den QR Code.

  • Ist die App kostenlos?

    Die Ikano Bank Secure App ist kostenlos und weist eine minimale Datennutzung auf.

  • Was ist eine Offline-Authentifizierung?

    Wir verwenden dieses Verfahren, um Dein Konto zu schützen, wenn wir keine Verbindung zu Deinem Mobilgerät herstellen können. Wir zeigen auf unserem Online-Banking einen QR-Code an, den Du mit Deinem Mobilgerät scannen kannst. Unsere mobile App generiert dann ein Einmalpasswort, das Du in das Portal eingeben kannst. Auf diese Weise wissen wir, dass Du ein Gerät besitzt, das bei uns als Deins registriert ist.

  • Was muss ich tun wenn meine Karte gesperrt ist?

    Bitte kontaktiere unseren Kundenservice.

  • Wie kann ich die App runterladen?
  • Was muss ich tun, wenn mein Initial-Code abgelaufen ist oder ich den Code verloren habe?

    Dein Initial-Code ist für 90 Tage gültig. Danach benötigst Du einen neuen Initial-Code für die  Erstanmeldung oder um ein neues Mobilgerät zu registrieren. Setze Dich hierfür ganz einfach mit unserem Kundenservice unter +49 6122 999 0 oder kontakt@ikano.de in Verbindung. Wir stellen Dir gerne einen neuen Code zu Verfügung.

  • Was muss ich tun wenn ich mein Passwort vergessen habe?

    Mit der Funktion "Passwort anfordern" kannst Du während Deines Anmeldevorgangs ein neues Passwort anfordern.

Fragen zum Thema PSD2 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Mit der Ikano Bank Secure App ermöglichen wir unseren Kunden, eine sog. „starke Kundenauthentifizierung“ auf mobilen Endgeräten durchzuführen. Das ist ein gesetzliches Erfordernis für bestimmte Online-Anwendungen im Zahlungsverkehr. Um auch weiterhin unser Online-Banking umfassend nutzen zu können, ist es für Kunden künftig notwendig, die Ikano Bank Secure App auf dem eigenen Mobilgerät zu installieren. Somit ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung gewährleistet.

  • Was bedeutet „PSD2“ (Payment Services Directive 2) für mich als Kunde?

    Die „PSD 2“ ist eine europäische Richtlinie, die für einheitliche Sicherheits-Standards und Mindest-Bedingungen im Online-Banking und im Zahlungsverkehr sorgt. Daneben machen es Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen erforderlich, bestimmte technische Vorkehrungen im Online-Banking und im Zahlungsverkehr zu etablieren, damit Du als Kunde bestmöglich geschützt wirst. Deine Mithilfe wird allerdings benötigt: Um die Ikano-Anwendungen und Dein Produkt weiter nutzen zu können, musst Du bitte die Informationen sorgfältig lesen, die wir Dir hierzu zur Verfügung stellen und die darin beschriebenen Vorgehensweisen umsetzen.

  • Was bedeutet Zwei-Faktor-Authentifizierung?

    Für Anmeldung in das Online Banking, das Bezahlen im Internet und auch Multibanking/Drittdienste ist für Zahlungskonten ein zweiter Faktor nötig.
    Die konkreten Vorgaben hierfür wurden durch die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) festgelegt.
    Das bedeutet: Zwei Identifikationsmerkmale dreier unterschiedlicher Sicherheitskategorien müssen dabei miteinander kombiniert werden:

    • Wissen: Etwas, das man weiß, zum Beispiel PIN oder Passwort
    • Besitz: Etwas, das man hat, zum Beispiel Kreditkarte, Smartphone, SIM-Karte etc.
    • Sein: Etwas, das einem zu eigen ist, zum Beispiel Fingerabdruck, Gesichtserkennung oder Stimme
  • Was sind die Vorteile der Zwei-Faktor-Authentifizierung?
    • Dich mit zwei Faktoren, die nur Du kennst, hast oder bist, anzumelden schützt Dich insbesondere vor Phishing-Attacken und anderem Onlinebetrug.
    • Die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet digitale Zertifikate, um z.B. mobile Geräte eindeutig mit dem eigenen Konto zu identifizieren.
    • Sie verschlüsselt die gesamte Kommunikation zwischen Kundengeräten und uns. Das bedeutet, dass niemand Zugriff auf Kundeninformationen hat oder diese manipulieren kann.
  • Warum kann ich als Kunde nicht selber entscheiden, ob ich diesen zusätzlichen Schutz will? Bislang ist auch kein Betrugsfall passiert!

    Die Methoden der Betrüger werden immer besser, es ist wichtig, sich dem Stand der Technik anzupassen, um potentiellem Betrug zuvor zu kommen. Zusätzlich ermöglicht die Zwei-Faktor-Authentifizierung außerdem, dass Drittanbieter (z.B. Kontoinformationsdienste) sich auf eine sichere Weise mit Deinem Konto verbinden, wenn Du das möchtest und beauftragst. Ohne diese Technik wäre das nicht sicher möglich. Wir sind als Bank gesetzlich verpflichtet, den Zugang für einige dieser Drittanbieter zu ermöglichen.

  • Ich habe ein Problem mit der Ikano Bank Secure App, wie nehme ich Kontakt mit Ikano auf?

    Unser Kundenservice hilft dir gerne bei Fragen rund um die Ikano Bank Secure App. Wenn Du die App bereits installiert hast, halte bitte deine Secure ID bereit.

    E-Mail Adresse: kontakt@ikano.de
    Telefonnummer: +49 6122 999 0