Ikano Bank erneut ausgezeichnet

  • Handelsblatt kürt den Kash Borgen Ratenkredit zum „Besten Ratenkredit“
  • IKEA FAMILY Bezahlkarte erhält auch 2019 wieder den Deutschen Fairness-Preis in der Kategorie Kundenkreditkarten

 

Wiesbaden, 1. November 2019 — Der Kash Borgen Ratenkredit der Ikano Bank wurde im aktuellen Handelsblatt-Vergleich von bonitätsabhängigen Ratenkrediten als „Bester Ratenkredit“ ausgezeichnet. Die Untersuchung der Wirtschafts- und Finanzzeitung wurde in Zusammenarbeit mit der FMH Finanzberatung durchgeführt. Insgesamt wurden bonitätsabhängige Ratenkredite von 21 Geldhäusern geprüft.

Zudem ist die IKEA FAMILY Bezahlkarte erneut unter den Preisträgern des Deutschen Fairness-Preises in der Kategorie Kundenkreditkarten. Die Auszeichnung basiert auf einer repräsentativen Verbraucherbefragung und wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität und dem Nachrichtensender n-tv an die besten Unternehmen in insgesamt 48 Kategorien vergeben. Rund 50.000 Kunden bewerteten dazu insgesamt 748 Anbieter in Bezug auf ihr Preis-Leistungs-Verhältnis, ihre Zuverlässigkeit und Transparenz. Die einzelnen Bereiche wurden dazu in zahlreichen Unterkategorien abgefragt.


Der Deutsche Fairness-Preis zeichnet Unternehmen aus, die sich besonders fair gegenüber ihren Kunden verhalten, dadurch setzt der Preis Maßstäbe in der Branche und sorgt für Aufklärung. Er ist eine wichtige Orientierungshilfe für die Verbraucher.

„Die Attraktivität und Fairness unserer Produkte und Leistungen hat größte Priorität. Wir freuen uns daher umso mehr über die erneute Auszeichnung sowie die damit verbundene Zufriedenheit, Anerkennung und Wertschätzung der Kunden. Wir bedanken uns vor allem bei unseren Kunden, die diesen Erfolg erst ermöglicht haben“, so Delbrin Rassoul, Key Account Manager IKEA der Ikano Bank Deutschland.

Über die Ikano Bank

Die Ikano Bank AB (publ) mit Sitz in Älmhult, Schweden, bietet einfache und attraktive Spar- und Kreditprodukte für Privatkunden, Vertriebsunterstützungsdienstleistungen für Einzelhändler sowie Leasing- und Factoring-Lösungen für Firmenkunden. Das Unternehmen ist in Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen, Großbritannien, Polen, Deutschland und Österreich vertreten. Die Ikano Bank Deutschland gehört zur internationalen Unternehmensgruppe Ikano, deren Hauptgeschäftsfelder neben Finanzdienstleistungen die Bereiche Immobilen, Versicherungen, Einzelhandel und Produktion sind. Ursprünglich war Ikano Teil des Unternehmens IKEA, welches 1943 von Ingvar Kamprad in Schweden gegründet wurde. Im Jahr 1988 wurde Ikano zu einem unabhängigen Konzern weiterhin im Eigentum der Familie Kamprad. 
Weitere Informationen finden Sie unter www.ikanobank.de.

Ansprechpartner Ikano Bank


Diana Wilhelms
pr-info@ikano.de>
Ikano Bank AB (publ), Zweigniederlassung Deutschland
Otto-von-Guericke Ring 15
65205 Wiesbaden
www.ikanobank.de